Mittwoch, 1. Mai 2013

Beschäftigung am 1. Mai

Gestern habe ich den ganzen Tag an der Nähmaschine verbracht. Dabei sind 2 Taschen und 2 Mäppchen entstanden. Die erste Tasche habe ich mir für unseren Parisurlaub genäht. Den Stoff habe ich in Karlsruhe auf der Nadelwelt gefunden. Natürlich mußte auch noch ein kleines Täschchen genäht werden, damit ich alle Eintrittskarten, Kassenbons..... sammeln kann. Ich möchte nämlich ein Reisetagebuch führen, und in das kommen dann ganz viele Erinnerungen von Paris. Die zweite Tasche habe ich für meine Mutter genäht. Sie hat sich den Stoff ebenfalls in Karlsruhe ausgesucht. Sie wollte eine einfache Einkaufstasche. Ich habe den Gretelies Schnitt gewählt, der sieht trotzdem noch etwas schöner aus, als eine normale Einkaufstasche. Auch in diese Tasche habe ich noch ein kleines Täschchen für Geld, SChlüssel und Taschentücher genäht. Dann sind gestern noch zwei Mäppchen entstanden. Den Schnitt hat sich meine Tochter in Karlsruhe ausgesucht. Ich habe gestern schon einmal Probe genäht, damit sich meine Tochter ihr Mäppchen am Wochenende selbst, unter meiner Anleitung, nähen kann. So, das war´s für Heute. Liebe Grüße Silke

Kommentare:

  1. Hallo Silke,

    auf diesem Weg
    die Anleitung für dein Problem
    http://roolen.blogspot.de/2011/01/blog-post.html

    Vielleicht hilft es ja weiter

    Grüße Gabi

    AntwortenLöschen
  2. Und noch ein Video

    http://www.youtube.com/watch?v=TNE3As-yctA

    LG Gabi

    AntwortenLöschen