Donnerstag, 6. Oktober 2011

Neue Tasche für Wiesbaden

Jedes Jahr, wenn die Creativa in Wiesbaden ist, brauche ich eine neue Tasche. Da wir ja diese Woche ein langes Wochenende hatten, ist diese Tasche am Montag entstanden:


Es ist eine Beutel-Shopper, und den Schnitt habe ich im Netz gefunden. Aus meinem Stoffvorrat habe ich ein paar japanische Stoffe genommen und schon wurde fleissig genäht.
Es hat mir großen Spaß gemacht, die Tasche zu nähen. Die Anleitung ist sehr gut beschrieben.
Danke für die tolle Anleitung.

Kommentare:

  1. Hallo Silke, bin mal seit langen im Bloggerland, deine Tasche ist sehr schön und groß. Da passen denn viele Stöffchen hinein.
    Liebe Grüße Sabine

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Silke,
    die Tasche ist schön, ich wette Du hast sie prall gefüllt wieder mit nach Hause gebracht, stimmts?
    LG
    KATRIN W.

    AntwortenLöschen